Fortbildungen, Fachtage, Fachgespräche - Pflege und Altern 2022

Anmeldung und mehr Informationen zu den Fortbildungen unter ggv-fk@volkssolidaritaet.de oder unter 0176-20014251 Hauswald. Kommen Sie zu allen Veranstaltungen bitte mit einem aktuellen, negativen Coronatest-Bescheid.

Die Sparkassenstiftung Berlin ermöglicht es uns, dieses Tagesseminar für pflegende Angehörige, Ehrenamtliche und Menschen mit Demenz und Parkinson kostenfrei anzubieten.

 

Erleben Sie den erfahrenen Seminarleiter Joseas Helmes und erfahren Sie, wie Sie Selbstfürsorge und Stressbewältigung nachhaltig in Ihren Alltag einbinden können. Inklusive Seminarunterlagen und einer zweistündigen Online-Nachbereitung im kommenden Jahr.

 

Die Fortbildung findet im Gewächshaus der August-Sander-Schule mit max. 11 Teilnehmenden statt. Die Temperaturen dort sind wechselhaft. Luftige, wie auch warme Kleidung ist von Vorteil. Mehr Infos im Flyer.

 

 

Download
Zürcher Ressourcen Modell .pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Vielen Menschen, die nicht von einer dementiellen Erkrankung betroffen sind, fällt es schwer, sich vorzustellen, welche Auswirkungen dies auf das eigene Leben hat. Das Demenz-Balance Modell ermöglicht die Simulation einer Erkrankung auf der Gefühlsebene. Was macht mich wütend oder traurig- was hilft mir, auch frohe und humorvolle Momente zu erleben und  wieder "in Balance" zu kommen. 

 

Nutzen Sie die Intelligenz der Gruppe, um das Erlebte zu besprechen und um kreative, neue wie auch altbewährte Methoden und Ideen zu finden, Menschen mit Balance, die Sie pflegen oder begleiten zu unterstützen.

 

Mehr Informationen im Flyer. 

Download
Demenz.-Balance Modell.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Empathische Kommunikation in der Pflege

2022 erwarten Sie eine Reihe von verbundeigenen Fortbildungen im Bereich Kommunikation, Perspektivenwechsel und Validation. Mehr Informationen in Kürze!

Fortbildungen 2021

Mittags-Wissens-Snacks: Die Fortbildungsreihe zum Thema Pflegerecht

Voraussichtlich im OktobeR und NovembeR- den Monaten mit dem R- wie Recht, wird eine Reihe von 90-minütigen Online-Fortbildungen zum Thema Pflegerecht stattfinden mit und von der Verbraucherzentrale Berlin, geplant in Kooperation mit dem GGV-FK. Während die kostenfreien Seminare der Verbraucherzentrale sich überwiegend an die Kund:innen wenden, richtet sich diese Reihe an die Mitglieder aller Pflege-Verbünde in Berlin. Und das sind die Themen: 

Zivilrechtliche Grundlagen der ambulanten Pflege

          Zivilrechtliche Grundlagen der stationären Pflege

          Entgelterhöhungen im ambulanten Pflegebereich

          Entgelterhöhungen im stationären Pflegebereich

          Heimbeirat: Rechte auf Mitwirkung

 

Mehr Informationen dazu nach der Sommerzeit und auf der nächsten Trägerkonferenz. Lassen Sie uns rechtzeitig wissen, ob Sie Interesse haben und ob es weitere Themen im Bereich Pflegerecht gibt, die Sie interessieren.

Hier findenSie Informationen zu der Fachstelle Pflegerechtsberatung der Verbraucherzentrale.              Die Beratung ist kostenfrei. 

16. Fachtagung Palliative Geriatrie im Herbst 2021

Das Kompetenzentrum Pallative Geriatrie (KPG) hat die Anmeldung geöffnet für die

16. Fachtagung Palliative Geriatrie am 1. Oktober 2021 in Berlin. Der Fachtag trägt das Motto Leben können. Sterben dürfen. Was kann Palliative Geriatrie aus der Pandemie lernen und was ist nun zu tun?“ . Die Teilnahme ist kostenpflichtig. Hier ein Auszug aus der Ankündigung der Tagung:  Als besonderen Gast, der online zugeschaltet sein wird, freuen wir uns auf Naomi Feil (US), die „Mutter der Validation“. Schon eine gute Tradition ist es, dass die „Pionierin der Palliativen Geriatrie“ Marina Kojer (AT) unsere Tagung vor Ort bereichern wird. Zudem sind führende Expert*innen aus diversen Fachgebieten mit dabei, z. B. Vicky de Klerk-Rubin (NL), Andreas Kruse (D), Ralf Jox (CH) oder Roland Kunz (CH). 30 Mitwirkende aus D, AT, CH, L, NL und US  garantieren eine abwechslungsreiche und interessante Veranstaltung auf hohem fachlichen Niveau.

Zertifizierte Zusatzqualifikation Palliative Care für Pflegende des KPG-

Zertifizierte Zusatzqualifikation Palliative Care für Pflegende des KPG-  Ein neuer Kursdurchlauf startet im September. Informationen finden Sie auf der Seite des KPG.

Fortbildung Alltagsaktivierung für Ehrenamtliche und pflegende Angehörige in Friedrichshain-Kreuzberg

Die mehrteilige startet in Kürze. Mehr Informationen finden Sie in unserem Blog.

Jahresplanung der kostenfreien Fortbildungen des Betreuungswerks Berlin KBW e.V.

Download
Jahresplanung Fortbildungen Betreuungswerk Berlin
2021_Betreuungswerk_Fortbildungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 255.6 KB

Kontakt

GGV Friedrichshain-Kreuzberg

Boxhagener Straße 89

10245 Berlin

 

Tel.: +49 151-41319079

E-Mail: kontakt@ggv-fk.de

Fotos: Unsplash